PDF Drucken

Einladung_Pfingstausstellung_2017


 

 

 

Pfingstausstellung 2016Pfingstausstellung 2016

 

 

 

Plakat_HH_17

 

 

 

Pfingstausstellung 2015

 

 

 

Einladung_S1 Einladung_S2

 

 

 

Pfingsten_2014

 

 

 

Einladung_S1 Einladung_S2

 

 

 

Pfingstausstellung_2013

 

 

 

Buchvorstellung_2012

 

 

 

Pfingstausstellung_2012

 

 

 

Einladung zur Buchvorstellung



Der Förderkreis für Heimatkunde und Denkmalpflege e.V. Eppelborn stellt am Dienstag, 15. November 2011, um 18:00 Uhr in den Geschäftsräumen der levoBank in Eppelborn, Koßmannstr. 2 die Nummer 15 der Eppelborner Heimathefte vor. Hierzu ist die Bevölkerung von Eppelborn und seinen Gemeindebezirken herzlichst eingeladen.

An dieser Ausgabe haben unter der bewährten Schriftleitung von Reinhold Bost insgesamt zehn Autoren mitgewirkt, die wiederum einen „vielfältigen Mix“ zur Geschichte der Heimatregion geschaffen haben. Als Schwerpunktthema wurden diesmal die Geschichten der barocken Kirchen des 18. Jahrhunderts in Eppelborn, Dirmingen und Wiesbach recherchiert und umfassend dargestellt.

Hier das komplette Inhaltsverzeichnis:
Reinhold Bost: Historische Kirchbauten des 18. Jahrhunderts in der Gemeinde Eppelborn
Reinhold Bost: 250 Jahre Pfarrkirche und Kirchturm St.Sebastian Eppelborn
Hanni Doods-Naumann: Kindheitserinnerung
Michael Bonner: Gedicht: Die Kirche St. Sebastian
Franz Josef Schäfer: Die evangelische Kirche in Dirmingen
Hans Günther Maas: Die Pfarrei Wiesbach und ihre Kirchbauten
Hans Günther Maas: Barockkirchen in der Gemeinde Eppelborn. Eine vergleichende Darstellung
Johannes Naumann: Das Schaftregister der Herrschaft Eppelborn von 1570
Hans Günther Maas: „Bürgermeister vom Wahnsinn überfallen“, Eine Episode aus der Zeit der östereichisch-bayerischen Landesadministration
Rudolf Trenz: Familie Kartes wandert 1826 nach Amerika aus
Dr. Werner F. Morgenthal: Geschichte der Dirminger Volksschulen unter preußischer Herrschaft
Johannes Naumann: Der große Bergarbeiterstreik der 1890er Jahre an der Saar und seine Auswirkungen in der Bürgermeisterei Eppelborn
Paula Holz: Waldfrevel in alten Zeiten
Hans Günther Maas: Eucharistischer Kongress in Eppelborn
Matthias Marx: Marienbilder in der Pfarrkirche St. Sebastian Eppelborn
Franz Josef Schäfer: Erich Michaelis - Alltagsleben im Raum Finsterwalde zu Beginn des 20. Jahrhunderts

Manfred Holz hat die einzelnen Beiträge mit professionellem Geschick „ins rechte Licht gerückt“ und dem Gesamtwerk ein überaus ansprechendes Format gegeben.
Das 128 Seiten umfassende Buch inkl. einer Luftaufnahme von Eppelborn (DIN A 2) ist am Abend der Vorstellung bei der levoBank in Eppelborn zum Preis von 15 Euro zu erwerben.

Das Buch kann inkl der Luftaufnahme ab dem 16. November erworben werden bei:
levoBank Eppelborn, Eppelborn, Koßmannstraße 2
Sparkasse Neunkirchen, Eppelborn, Am Markt 10
Cafe Resch, Eppelborn, Am Markt 12
Buchhandlung LITERAtur, Eppelborn, Kirchplatz
Schreibwaren Tinnes, Eppelborn, Am Markt 19
Gemeindeverwaltung, Eppelborn, Rathausstr. 27
Kulturamt der Gemeinde, B-Calmesweiler, Brunnenplatz, Schloss Buseck

 

 

Heimatheft

 

 

 

 

Pfingstausstellung 2011

 

 

 

Auch in diesem Jahr präsentiert der Förderkreis für Heimatkunde und Denkmalpflege e.V. Eppelborn gemeinsam mit dem Ortsrat und der Sparkasse Neunkirchen eine Ausstellung mit historischen Aufnahmen. Vom 14. Juni bis zum 1. Juli 2011 ist sie in den Räumen der Sparkassenfiliale Eppelborn, Am Markt, zu bewundern. Gezeigt werden historische Aufnahmen zweier Vereine die 2010 ihr 100jähriges Jubiläum gefeiert haben. Der Turnverein Eppelborn und der Kraftsportverein Eppelborn, zwei traditionsreiche Vereine, werden sich auf ca. 100 großformatigen Fotos präsentieren.
Die Ausstellung kann an den beiden Pfingsttagen (14:00 -17:00 Uhr) und danach während der Öffnungszeiten der Sparkasse besucht werden. Der Eintritt ist frei.

 

Turnverein Eppelborn

Kraftsportverein

 

 

 

Buchvorstellung

 

Einhundert Jahre Koßmannschule

 

Der Förderkreis für Heimatkunde und Denkmalpflege e.V. Eppelborn stellt am 17. Juni 2011 beim Sommerfest der Firma Krämer IT Solution eine Sonderausgabe seiner Heimathefte vor.

Die Publikation wurde erstellt zum 100. Geburtstag der ehemaligen Volksschule Eppelborn, die seit 1986 Koßmannschule heißt.

 

Das Buch hat ca. 100 Seiten und gliedert sich in folgende Kapitel:

Bost, Reinhold: Einhundert Jahre Koßmannschule

Maas, Hans Günther: Dr. Ing. Otto Eberbach, Architekt der Koßmannschule

Thome, Hans: Kindheitserinnerungen

Krämer, Michael: Die Koßmannschule als Firmensitz der Krämer IT Solutions GmbH.

 

Das Buch kann zum Preis von 10,00 Euro erworben werden bei:

Krämer IT Solutions, Eppelborn, Koßmannstraße 7

levoBank Eppelborn, Eppelborn, Koßmannstraße 2

Sparkasse Neunkirchen, Eppelborn, Am Markt 10

Buchhandlung LITERAtur, Eppelborn, Kirchplatz

Schreibwaren Tinnes, Eppelborn, Am Markt 19

Gemeindeverwaltung, Eppelborn, Rathausstr. 27

Kulturamt der Gemeinde, B-Calmesweiler, Brunnenplatz, Schloss Buseck

 

Sonderausgabe_2011

 

 

 

 

 

Pfingstausstellung 2010

 

 

Der Förderkreis für Heimatkunde und Denkmalpflege präsentiert vom 23. Mai bis zum 11. Juni 2010 gemeinsam mit dem Ortsrat von Eppelborn und der Sparkasse Neunkirchen seine traditionelle Pfingstausstellung. Unter dem Motto „Historische Zeugnisse der Mobilität in Eppelborn“ werden in der Sparkassenfiliale in Eppelborn, Am Markt, ca. 80 nostalgische Fotos mit Fahrzeugen aller Art zu sehen sein. Gezeigt wird auch ein Oldtimer der ganz besonderen Art. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten der Sparkasse besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

 

Pfingstausstellung_2010